Die Kinder der kleinen Freiheit - Jahrgang 1944 - 1946
Die Kinder der kleinen Freiheit - Jahrgang 1944 - 1946
Die Kinder der Pestalozzi-Schule-Hamburg Jahrgang 1944 - 1946
 Die Kinder der Pestalozzi-Schule-HamburgJahrgang 1944 - 1946  

Briefe und Bilder von Schülern aus der Generation "Gemischte Schulklassen"

Antwort auf ein Schreiben , betreffend  einer Bildergalerie

 

Hallo Uwe,
 
vielen Dank für Deine schnelle Antwort auf meine Mail.
 
Die Ansicht bei Zeitsprünge ist perfekt. Es stört auch nicht wenn die Vorschau
verschwindet, weil, sobald die Maus bewegt wird erscheint sie wieder.
 
Bei der Anzahl an Bildern habe ich noch nicht einmal die hälfte gesehen. Ich schaue
mir ein Bild länger an und versuche mir das Lebensgefühl der damaligen Zeit vorzustellen
und Parallelen zu meiner Kindheit auf dem Kiez in den 70er zu sehen. 
Mir vielen z.B. die Mülltonnen auf. Die hatten auf dem Deckel einen runden Knauf, der dazu
gedacht war die Tonnen auf der Kante mit einer Hand zum Fahrzeug zu rollen.
 
Übrigens viel mir Dein Name auf. In meiner Grundschulklasse war eine Michaela Mammel, sie wohnte
in der Gilbertstr. ? Kennt ihr euch ?
 
Vielen Dank nochmal für die tolle Webseite.
 
Einen schönen Gruß
Hari

 

Hallo Uwe,
 
Frau Iversen kenne ich natürlich, aber ob sie sich an mich erinnern kann weiss ich nicht. Hatten nicht
gerade das beste Verhältnis zueinander, ich war ein so genanntes “Problemkind”, aber vielleicht
kann sie sich gerade deshalb an mich erinnern. Ich habe sie heimlich verehrt. Sie hat uns immer tolle
Sachen vorgelesen, z. B. den Räuber Hotzenplotz oder die Brüder Löwenherz. Von ihr habe ich das Lied
von dem “Jung mit dem Tüddelband” gelernt. Was wir dann immer lautstark auf dem Weg zum Schulschwimmen
im St. Pauli Bad sangen. Als ich dann nach Schleswig-Holstein zog, wurde ich ruhiger und hab´s noch bis zur 
Fachhochschulreife geschafft und bin SAP-Berater geworden. Viele Grüße an sie.
 
An Michaela kann ich mich gut erinnern. Sie war das Mädchen das ich zum ersten mal küsste. Bei einer dieser
“Knutscherei”, erwischten uns ihre Eltern und verboten ihr den Umgang mit mir. Viele Grüße auch an sie.
 
Gerne darfst Du meine Mail veröffentlichen.
 
Viel Spaß beim Klassentreffen.
Würde mich freuen zu erfahren ob Frau Iversen sich erinnert.
 
Einen schönen Gruß
Hari
 
 
Ps: habe ein Foto unserer Klasse angehängt. bin der erste von rechts in der zweiten Reihe auf der Bank sitzend.
Michaela ist die 3. von links in der oberen Reihe
 

 

AKTUELLES

Kontaktdaten

Alfons Hendrik Hartogs   alfonshartogs@aol.com

 

Uwe Mammel                 umammel@web.de   

 

 

06.12.2017

Endlich , mit Hilfe meines Neffen

Thomas Haßel und

eines ehemaligen Arbeitskollegen

 konnte ich die alten HTML-Dateien in You Tube Dateien umwandeln und in dieser Webseite zeigen .

1. Startfilm

2.  Rund um die Schule

3. Klassenfahrten

" Susebek" +

"Hafenrundfahrt "

somit sind auch diese Dateien mit dem Smartphone zu sehen .

 

 

07.12.2017 neue

Bilder unter "unserer Tanz- und Rockschuppen"

Unterseite

"verstorbene Rocksänger"