Die Kinder der kleinen Freiheit - Jahrgang 1944 - 1946
Die Kinder der kleinen Freiheit - Jahrgang 1944 - 1946
Die Kinder der Pestalozzi-Schule-Hamburg Jahrgang 1944 - 1946
 Die Kinder der Pestalozzi-Schule-HamburgJahrgang 1944 - 1946  

Torsten Gröschel

Guten Tag Herr Mammel,

haben Sie vielen Dank für die Übersendung der Bilddateien. Es bedeutet mir wirklich viel, die Erinnerungen an die schöne Zeit in Hamburg aufrecht zu erhalten und meiner Familie, Freunden und Kollegen von der wahrlich ereignisreichen Zeit zu erzählen. Ich hatte übrigens am Morgen der Schießerei Dienst und habe alles live miterlebt. Leider hat dieses Ereignis das Ende der Sheila eingeläutet. Zuerst kamen noch jede Menge neugieriger Gäste und wollten die Einschusslöcher sehen, danach hat sich für einen längeren Zeitraum kaum noch jemand in die Sheila verirrt und der Inhaber konnte aus den mageren Umsätzen kaum die hohe Miete für das Haus aufbringen. Erst als bekannt wurde, dass die Sheila in Kürze schließen wird, kamen wieder Gäste und wir alle von der Crew fragten uns, ob sie nicht doch noch zu retten wäre. Aber die Schließung war beschlossen und wir mussten uns neue Jobs suchen. Einige wenige sind beim "Ludwig in der acht", also im Club 88 nebenan untergekommen. Ich habe die Fassade mit der "Dotmunder Thier" Bierreklamme über dem Eingang der 8 gleich erkannt. Wie schön, dass ich Ihre Seite gefunden habe. Da kann ich ja jetzt wieder was erzählen. Sie dürfen unseren Schriftverkehr gerne auf Ihrer Seite veröffentlichen, vielleicht freut sich ja jemand drüber.

Viele Grüße nach Hamburg

Torsten Gröschel